hu logo lang 400px sw

Burggeschichte(n)

Burggeschichte(n)

Begleitausstellung zu Grabungen im Zwinger Schloss Steinheim

Anlässlich des Jubiläums „700 Jahre Stadtrechte und 800 Jahre Schloss Steinheim“ soll der Zwinger von Schloss Hanau-Steinheim erleb- und begehbar werden.

 Im September 2021 wurde der Bereich des Zwingerturms archäologisch untersucht, um Erkenntnisse über die ehemalige bauliche Gestaltung zu gewinnen. Die Firma Concluterra, Offenbach, startete auf einem überschaubaren Areal von 12 m². Die archäologische Untersuchungsfläche musste bei weiteren Erforschungen im Juni 2022 wegen der ausgedehnten Mauerfunde erweitert werden. Im November 2022 hat die Stephan Platt Bau GmbH, Langenselbold, das Ausräumen des Gewölbes übernommen.

In dieser Bilderausstellung präsentieren wir Ihnen ab Februar 2023 die bisherigen Ergebnisse.

Für dieses Projekt arbeitet der Fachbereich Kultur, Stadtidentität und Internationale Beziehungen mit dem Eigenbetrieb Immobilien- und Baumanagement zusammen. Unterstützend waren die Abteilung Grünflächen/Friedhöfe und der städtische Bauhof von Hanau Infrastruktur Service beteiligt.

Die freigelegten Mauern und das Gewölbe sollen zukünftig für Interessierte sichtbar bleiben und erläutert werden.

Liebe Leserinnen und Leser, wir würden gerne erfahren, welche Wünsche Sie für die Neugestaltung des Areals haben. Lassen Sie sich von den Bildern der archäologischen Funde in der Ausstellung inspirieren und teilen Sie uns Ihre Ideen auf den ausliegenden Fragebögen mit oder senden Sie uns Ihre Nachricht an museen@hanau.de!

Vielen Dank!

 

Impressionen

Polygonaler Turm und Zwinger

Detail polygonaler Turm und Gewölbe

Zwingermauer mit Schießscharte

 

+++ ab Februar 2023 +++

Schloss Steinheim

Samstags, sonntags 11–17 Uhr

Info: 
Telefon: 06181-295-1799 (Mo.-Fr.)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.